Erziehung und Beratungen > FÜR KINDER > Begleitung in schwierigen Lebensphasen

BEGLEITUNG VON KINDERN

Verhaltensauffälligkeiten, somatische Störungen und manchmal auch Schulprobleme zeigen den Bezugspersonen, dass es dem Kind nicht gut geht. Worin die Schwierigkeiten begründet sind, ist nicht immer offensichtlich. In der Regel sind die Grundbedüfnisse ins Wanken geraten. Kinder fühlen sich nicht mehr sicher oder nicht sozial integriert.

Auf spielerische Art und Weise versuche ich, dem Leidensdruck des Kindes auf die Spur zu kommen und ihm zu helfen, seine Gedanken und Gefühle zu formulieren. Selbstwertstärkung und das Finden von Lösungen für schwierige Situationen sind weitere Ziele der Begleitung.